Si, Acepto
Aquesta web utilitza cookies per obtenir dades estadístiques de la navegació dels seus usuaris. Si continua navegant considerem que accepta el seu ús. Llegir més

Cistella de la compra

Sophia, der Tod und ich

Autor Thees Uhlmann

Editorial KIEPENHEUER & WITSCH

Sophia, der Tod und ich
-5% dte.    13,00€
12,35€
Estalvia 0,65€
Disponibilitat limitada, rep-lo en 7 dies. Un dels nostres llibreters ho aconseguirà per a tu.
Enviament gratuït a partir de 19€
Espanya peninsular

»Eine Hymne auf das Leben und die Liebe« Christine Westermann, Frau TV.Im Debütroman des Musikers Thees Uhlmann geht es ums Ganze. Der Tod klingelt an der Tür. Aber statt den Erzähler ex und hopp ins Jenseits zu befördern, gibt e...

Llegir-ne més...
  • Editorial KIEPENHEUER & WITSCH
  • ISBN13 9783462050615
  • ISBN10 3462050613
  • Tipus LLIBRE
  • Pàgines 320
  • Any Edició 2016
  • Idioma Alemany
  • Encuadernació Paperback

Sophia, der Tod und ich

Autor Thees Uhlmann

Editorial KIEPENHEUER & WITSCH

»Eine Hymne auf das Leben und die Liebe« Christine Westermann, Frau TV.Im Debütroman des Musikers Thees Uhlmann geht es ums Ganze. Der Tod klingelt an der Tür. Aber statt den Erzähler ex und hopp ins Jenseits zu befördern, gibt e...

-5% dte.    13,00€
12,35€
Estalvia 0,65€
Disponibilitat limitada, rep-lo en 7 dies. Un dels nostres llibreters ho aconseguirà per a tu.
Enviament gratuït a partir de 19€
Espanya peninsular

Detalls del llibre

»Eine Hymne auf das Leben und die Liebe« Christine Westermann, Frau TV.

Im Debütroman des Musikers Thees Uhlmann geht es ums Ganze. Der Tod klingelt an der Tür. Aber statt den Erzähler ex und hopp ins Jenseits zu befördern, gibt es ein rasantes Nachspiel. Ein temporeicher, hochkomischer, berührender Roman über all das, was im Leben wirklich zählt.Zwischen Tod und Erzähler entspinnt sich ein hinreißendes Wortgefecht, in dem es um Liebe, Freundschaft und Glauben, um den Lakritzgeschmack von Asphalt und das depressive Jobprofil des Todes geht. Zu seiner Verwunderung gelingt es dem Tod nicht, den Erzähler sterben zu lassen. Ein spektakulärer Roadtrip beginnt. Gemeinsam mit seiner ruppigen Exfreundin Sophia und dem Tod macht sich der Erzähler auf den Weg zu seiner Mutter und zu seinem sieben Jahre alten Sohn, den er seit Ewigkeiten nicht gesehen hat, dem er aber Tag für Tag eine Postkarte schreibt.»Sophia, der Tod und ich« ist ein irrsinnig lustiger, anrührender Roman, druck- und kraftvoll in jeder Zeile.